Dr. med. univ.
Heinz Weber

NEUROLOGIE

Meine Privatordination bietet in einer ruhigen Umgebung einen idealen Raum, um auf die Beschwerden und die Bedürfnisse meiner Patientinnen und Patienten einzugehen. Hier stehen die Gesundheit des Nervensystems, die Vorsorge und die Therapie neurologischer Erkrankungen – wie Bewegungsstörungen (zum Bsp. der Parkinsonkrankheit), Migräne, Schlaganfall – im Mittelpunkt.

Mir ist es wichtig, Ihre Beschwerden und Ihre Symptome – welcher Art auch immer, wie Bewegungsstörungen, Migräne, Kribbeln, Schwindel, Taubheitsgefühl, sowie andere störende Sinneswahrnehmungen – ernst zu nehmen und systematisch abzuklären.

Die Beratung bzgl. der Therapieoptionen beinhaltet nicht nur medikamentöse Optionen, sondern auch physikalische, rehabilitative und psychotherapeutische Möglichkeiten, wie (Kinesio-)Taping oder autogenes Training. Dabei ist es mir ein Anliegen, soweit es möglich ist, auf Ihre Wünsche und Vorbehalte einzugehen und gemeinsam mit meinen Patienten einen Therapieplan zu erarbeiten.

Während meiner Studienzeit konnte ich am AKH Wien Erfahrungen in der Gerinnungsdiagnostik sammeln, was mir im späteren Verlauf im Rahmen der Abklärung von Schlaganfällen und Gehirnblutungen zugutekam. Nach meiner Promotion 2008 habe ich im Rahmen eines Auslandsjahres an der Harvard Medical School/Brigham and Women’s Hospital meine Erfahrungen in der Inneren Medizin vertiefen können.

2010 begann meine klinische Ausbildung im Donauspital/SMZ-Ost zuerst im Rahmen des Turnus für Allgemeinmedizin und ich absolvierte die Orthopädie, Unfallchirurgie und Innere Medizin. 2012 wechselte ich zu einer Ausbildungsstelle zum Facharzt für Neurologie. Im Rahmen dieser Ausbildung konnte ich mich auf Bewegungsstörungen ausgiebig spezialisieren und Erfahrungen auf der Stroke-Unit, der Akutgeriatrie und im Konsiliardienst sammeln. Ende 2018 nahm ich an der Rehaklinik Enns eine Oberarztstelle an, wo ich mich nun mehr mit den rehabilitativen Therapien befassen kann.

Leistungen

Erstordination
ausführliches diagnostisches Gespräch (inkl. neurologisch-klinischer Untersuchung und Befundübersicht; bis insgesamt 60 Minuten))

220-240€

Folgeordination
Kontrolle und Befundbesprechung (inkl. Befundübersicht; bis insgesamt 30 Minuten)

120-140€

Ärztliche Bestätigung
zur Vorlage bei Versicherungen oder Ämtern; OP-Freigabe

50€

Ausführlicher Befundbericht
zur Vorlage bei Ämtern oder z. B. Gericht

100€

Hausbesuch (Zuschlag)
Wegzeit bis 1 Stunde vor der Ordination

100€

Hausbesuch (Zuschlag)
Wegzeit ab der 1. Stunde von der Ordination pro weiterer angefangener 30 Minuten

Kostenanfragen können gerne jederzeit via eMail angefordert werden.

50€

Leistungen

Zusätzlich genießen Sie im
Aurora Ärztezentrum noch die folgenden Leistungen

  • Barrierefreier Zugang
  • Kostenlose Wahlarzt-Honorareinreichung
  • Getränkeservice
  • Zahlung mit Bankomatkarte, Kreditkarte, Rechnung
  • Hochwertige medizinische Ausstattung
  • Angenehmes Ambiente und ein freundliches Serviceteam, wir nehmen uns Zeit für Sie.
  • Kostenlose Parkplätze

Mitgliedschaften

  • Österreichische Gesellschaft für Neurologie
  • Deutsche Gesellschaft für Neurologie
  • Österreichische Parkinson Gesellschaft
  • Movement Disorder Society
  • ÖAK-Fortbildungs-Diplom
  • ÖAK-Notarztdiplom

Weitere Informationen

Dr. Heinz Weber ist Wahlarzt. Ein Wahlarzt hat keinen Vertrag mit den gesetzlichen Krankenkassen. Die Bezeichnung “Wahlarzt” leitet sich vom Recht des Patienten ab, sich seinen Arzt frei wählen zu können. Patienten von Wahlärzten sind daher Privatpatienten. Der Patient erhält eine Honorarnote, auf welcher sämtliche verrechenbare Leistungen aufgelistet sind. Auf Ihren Wunsch reichen wir gerne die Honorarnote bei Ihrer Krankenkasse ein. Telefonische Erreichbarkeit für Stammpatienten auch außerhalb der Öffnungszeiten. Sprachen: Deutsch, Englisch und Französisch