Schädel-Ultraschall

KINDER- UND JUGENDHEILKUNDE

Beim Säugling gibt es die Möglichkeit, im Bereich der Fontanelle zwischen den Schädelknochen mittels Ultraschall das Gehirn zu untersuchen. Diese Untersuchung ist empfohlen bei Infektionen der Mutter in der Schwangerschaft, Verdacht auf angeborenen Fehlbildungen des Gehirns, Auffälligkeiten in der Entwicklung des Babys bzw. im Kopfwachstum.