Ungewollte Schwangerschaft

GYNÄKOLOGE UND GEBURTSHILFE

Etwa 35 Jahre ihres Lebens ist eine Frau fruchtbar. Dabei kann es zu Verhütungsunfällen kommen, bei denen eine ungewollte Schwangerschaft entsteht. Es ist möglich, dass sich Frauen aus unterschiedlichen Gründen nicht in der Lage sehen, ein Kind zu bekommen. Eine Ultraschalluntersuchung sowie eine gründliche Anamneseerhebung gehen einher mit einer ausführlichen Beratung zur Klärung aller Fragen.

Durch eine wirksame und sorgfältige Verhütung kann dich Möglichkeit einer ungewollten Schwangerschaft reduziert werden.