• TERMIN BUCHEN
  • Für Ihre Gesundheit

    Tipps und Tricks zur Vorbeugung von Hitzeerschöpfung und Dehydrierung

    30 Mai 2023 4 min read

    Sommerzeit bedeutet Sonne, Hitze und eine erhöhte Gefahr von Hitzeerschöpfung, Dehydrierung und Sonnenbrand. Es ist wichtig, sich bewusst mit diesen Gesundheitsrisiken auseinanderzusetzen und geeignete Maßnahmen zu ergreifen, um sie zu verhindern. In diesem Artikel finden Sie wertvolle Tipps und Ratschläge zur Vermeidung von Hitzeerschöpfung, zur Vorbeugung von Sonnenbrand und zur ausreichenden Flüssigkeitszufuhr, um eine sichere und gesunde Sommerzeit zu genießen. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Haut schützen, sich vor übermäßiger Hitzebelastung schützen und eine angemessene Hydratation aufrechterhalten können.

    Maßnahmen zur Vermeidung von Hitzeerschöpfung in der Sommerzeit

    Um Hitzeerschöpfung vorzubeugen, sollten Sie einige wichtige Maßnahmen ergreifen. Trinken Sie ausreichend Wasser, vermeiden Sie alkoholische und koffeinhaltige Getränke, bleiben Sie in kühlen Bereichen, vermeiden Sie übermäßige körperliche Anstrengung und tragen Sie lockere, atmungsaktive Kleidung. Verwenden Sie Sonnenschutzmittel und achten Sie auf Anzeichen von Hitzeerschöpfung. Bei Symptomen suchen Sie sofort einen kühlen Ort auf und trinken Sie Wasser. Schwere Symptome erfordern medizinische Hilfe. Indem Sie diese Maßnahmen befolgen, können Sie Hitzeerschöpfung vermeiden und Ihre Gesundheit während heißer Sommermonate schützen.

    Dehydrierung vorbeugen: Tipps für ausreichende Flüssigkeitszufuhr

    Um Dehydrierung vorzubeugen, ist es wichtig, ausreichend Flüssigkeit zu sich zu nehmen. Hier sind einige Tipps, um eine angemessene Flüssigkeitszufuhr sicherzustellen. Trinken Sie regelmäßig Wasser, auch wenn Sie keinen Durst verspüren. Tragen Sie immer eine Trinkflasche bei sich und halten Sie diese gut gefüllt. Wenn Sie körperlich aktiv sind oder sich bei heißem Wetter aufhalten, erhöhen Sie Ihre Flüssigkeitszufuhr entsprechend. Vermeiden Sie alkoholische und koffeinhaltige Getränke, da sie dehydrierend wirken können. Essen Sie wasserreiche Lebensmittel wie Früchte und Gemüse, die dazu beitragen, Ihren Flüssigkeitsbedarf zu decken. Achten Sie auf Anzeichen von Dehydrierung wie trockenen Mund, Durst, dunklen Urin, Müdigkeit und Schwindel. Wenn Sie diese Symptome bemerken, trinken Sie sofort Wasser und suchen Sie einen kühlen Ort auf. Ältere Menschen und Kinder sollten besonders auf ausreichende Flüssigkeitszufuhr achten, da sie ein erhöhtes Risiko für Dehydrierung haben. Indem Sie diese Tipps befolgen, können Sie Dehydrierung vorbeugen und Ihren Körper optimal mit Flüssigkeit versorgen.

    Sonnenschutz in der Sommerzeit: Wichtige Maßnahmen für gesunde Haut

    Im Sommer ist es besonders wichtig, Ihre Haut vor schädlicher Sonneneinstrahlung zu schützen. Hier sind einige wichtige Maßnahmen, um Ihre Haut gesund zu halten und Sonnenschäden zu vermeiden. Tragen Sie immer einen Sonnenschutz mit ausreichendem Lichtschutzfaktor (LSF) auf, bevor Sie nach draußen gehen. Denken Sie daran, auch empfindliche Bereiche wie Lippen, Ohren und Nacken vor allem in der Sommerzeit zu schützen. Wählen Sie ein breites Spektrum an Sonnenschutz, der sowohl vor UVA- als auch UVB-Strahlen schützt. Tragen Sie den Sonnenschutz großzügig auf alle unbedeckten Hautpartien auf und vergessen Sie nicht, empfindliche Bereiche zu schützen. Tragen Sie schützende Kleidung wie einen Hut, eine Sonnenbrille und leichte, langärmelige Kleidung, um Ihre Haut zusätzlich zu schützen. Beachten Sie, dass Sonnenschutz regelmäßig erneuert werden sollte, insbesondere nach dem Schwimmen oder starkem Schwitzen. Beobachten Sie Ihre Haut auf Anzeichen von Sonnenschäden wie Rötung, Schmerzen oder Blasenbildung und suchen Sie bei Bedarf einen Arzt auf. Indem Sie diese Maßnahmen befolgen, können Sie Ihre Haut vor Sonnenschäden schützen und zu einer langfristigen Hautgesundheit beitragen.

    Denken Sie daran, dass Sonnenbrand nicht nur schmerzhaft ist, sondern auch das Risiko von Hautkrebs erhöht. Deshalb ist es wichtig, Ihre Haut angemessen vor der Sonne zu schützen. Verbringen Sie also Ihre Zeit im Freien mit Bedacht und nehmen Sie diese einfachen Vorbeugungsmaßnahmen ernst, um gesunde und geschützte Haut zu gewährleisten. Neben den genannten Maßnahmen zur Vorbeugung von Sonnenbrand ist es auch wichtig, die Bedeutung der Hautkrebsvorsorge nicht zu vernachlässigen. Hautkrebs ist eine ernsthafte Erkrankung, die durch übermäßige Sonnenexposition verursacht werden kann. Regelmäßige Hautuntersuchungen durch einen Dermatologen können frühzeitig Hautkrebs erkennen und die Chancen auf eine erfolgreiche Behandlung erhöhen. Jetzt Termin zur Hautkrebsvorsorge sichern.

    Sommerliche Gesundheit: Ratschläge für ein sicheres und aktives Leben bei hohen Temperaturen

    Im Sommer ist es wichtig, Ihre Gesundheit und Sicherheit bei hohen Temperaturen zu beachten. Hier sind einige Ratschläge, um ein sicheres und aktives Leben während der heißen Jahreszeit zu führen. Trinken Sie ausreichend Wasser, um Hydratation zu gewährleisten und Dehydrierung vorzubeugen. Tragen Sie leichte, luftdurchlässige Kleidung, um Überhitzung zu vermeiden, und achten Sie darauf, Ihre Haut mit Sonnenschutzmittel zu schützen.  Suchen Sie Schatten oder kühlere Orte auf, wenn Sie sich im Freien aufhalten. Achten Sie auf Anzeichen von Hitzekrankheit wie übermäßiges Schwitzen, Schwindel, Übelkeit oder Krämpfe und nehmen Sie sich bei Bedarf Ruhepausen. Vermeiden Sie intensive körperliche Anstrengung bei hohen Temperaturen und hören Sie auf die Signale Ihres Körpers. Neben den genannten Maßnahmen ist auch die Hautkrebsvorsorge von höchster Wichtigkeit.

    Genießen Sie einen sicheren und gesunden Sommer, indem Sie Maßnahmen ergreifen, um Sonnenbrand, Hitzeerschöpfung und Dehydrierung vorzubeugen.

    Folgende ÄrztInnen bieten Hautkrebsvorsorge an:

     

    Dr. Pia Wallmüller: Neue Fachärztin für Innere Medizin mit Zusatzfach Intensivmedizin im Aurora Ärztezentrum

    Das Aurora Ärztezentrum freut sich, Dr. Pia Wallmüller als neues Mitglied des Ärzteteams vorzustellen. Als Fachärztin für Innere Medizin mit Zusatzfach Intensivmedizin bereichert sie das medizinische Angebot unseres Zentrums. Gerne möchten wir Ihnen durch diesen Artikel einen Einblick in die Leistungen und Spezialisierungen von Dr. Wallmüller geben. Ausbildung von Dr. Wallmüller Nach ihrer Ausbildung zur Internistin mit dem Zusatzfach Intensivmedizin an der Medizinischen Universität Wien, und ih…

    Vitiligo — Die durch Michael Jackson bekannte Weißfleckenkrankheit

    Der King of Pop, Michael Jackson, litt unter dieser Krankheit und das Model Winnie Harlow nutzt diese Erkrankung als ihr eigenes Markenzeichen: Die Rede ist hierbei von der Hauterkrankung „Vitiligo“. Charakterisiert durch den Verlust von Pigmentzellen (Melanozyten), führt Vitiligo zu weißen Flecken auf der Haut. Diese Flecken können sich überall auf dem Körper bilden und variieren in Größe und Form. Obwohl Vitiligo keine körperlichen Schmerzen verursacht, kann sie erhebliche Auswirkungen auf das…

    ALEX-Allergietest — der Test zur Ermittlung nahezu aller gängigen Allergien

    Mit nur einer Blutabnahme alle möglichen Allergien herausfinden? Mit dem ALEX-Allergietest kein Problem! Denn der ALEX-Allergietest (auch bekannt als ‚ALEX-Test‘) ist ein Chip-Test, welcher anhand Ihres Blutes ermitteln kann, ob gängige Allergien vorliegen. Nicht nur für ausgewählte Allergien, sondern für nahezu alle bekannten Allergien. ALEX-Allergietest — Wie funktioniert er? Der ALEX-Allergietest verwendet einen kleinen Chip, auf dem verschiedene Allergenextrakte und Allergenkomponenten als w…

    Dr. Alice Auinger

    Dr. Alice Auinger: Neue Fachärztin für HNO-Heilkunde und Kopf- und Halschirurgie im Aurora Ärztezentrum

    Das Aurora Ärztezentrum freut sich, Dr. Alice Auinger als neues Mitglied des Ärzteteams vorzustellen. Als Fachärztin für HNO-Heilkunde und Kopf- und Halschirurgie bereichert sie das medizinische Angebot unseres Zentrums. Gerne möchten wir Ihnen durch diesen Artikel einen Einblick in die Leistungen und Spezialisierungen von Dr. Auinger geben. Werdegang von Dr. Auinger Seit 2013 ist Frau Dr. Auinger an der Universitätsklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten, Kopf- und Halschirurgie des AKH i…

    Aurora Anti-Stress Massage

    Fußreflexzonenmassage und ihre Wirkung auf die Psyche

    Haben Sie schon einmal von einer Fußreflexzonenmassage gehört? Falls nein, dann ist dieser Blogartikel möglicherweise doppelt wertvoll für Sie. Und falls ja: Wussten Sie, dass eine Fußreflexzonenmassage auch eine positive Wirkung auf die Psyche haben kann? Mehr dazu erfahren Sie in diesem Blog-Beitrag. Was ist eine Fußreflexzonenmassage? Eine Fußreflexzonenmassage gehört als Reflexzonenmassage zu den sogenannten Umstimmungstherapien. Das heißt: Es ist eine Behandlung, welche die Selbsthe…

    Vertigo-Schwindel

    Die „Vertigo-Krankheit“ — Systematischer Schwindel!

    Wenn es unfreiwillig Zeit ist, dass sich was dreht, dann kann das häufig sehr unangenehm sein. Egal, ob während der Bewegung, bei Stillstand, im Stehen oder im Sitzen. Dieses empfundene unangenehme Gefühl wird häufig als Schwindel bezeichnet. Ein anderer Begriff dafür ist „Vertigo“. Doch was ist Vertigo genau und wie wird es behandelt? Vertigo — Was ist das? Der Begriff „Vertigo-Krankheit“ ist zunächst einmal ein wenig irreführend. Denn tatsächlich handelt es sich bei Vertigo nicht um eine eigen…

    Dr. Alice Auinger

    Dr. Alice Auinger: Neue Fachärztin für HNO-Heilkunde und Kopf- und Halschirurgie im Aurora Ärztezentrum

    Das Aurora Ärztezentrum freut sich, Dr. Alice Auinger als neues Mitglied des Ärzteteams vorzustellen. Als Fachärztin für HNO-Heilkunde und Kopf- und Halschirurgie bereichert sie das medizinische Angebot unseres Zentrums. Gerne möchten wir Ihnen durch diesen Artikel einen Einblick in die Leistungen und Spezialisierungen von Dr. Auinger geben. Werdegang von Dr. Auinger Seit 2013 ist Frau Dr. Auinger an der Universitätsklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten, Kopf- und Halschirurgie des AKH i…

    Aurora Anti-Stress Massage

    Fußreflexzonenmassage und ihre Wirkung auf die Psyche

    Haben Sie schon einmal von einer Fußreflexzonenmassage gehört? Falls nein, dann ist dieser Blogartikel möglicherweise doppelt wertvoll für Sie. Und falls ja: Wussten Sie, dass eine Fußreflexzonenmassage auch eine positive Wirkung auf die Psyche haben kann? Mehr dazu erfahren Sie in diesem Blog-Beitrag. Was ist eine Fußreflexzonenmassage? Eine Fußreflexzonenmassage gehört als Reflexzonenmassage zu den sogenannten Umstimmungstherapien. Das heißt: Es ist eine Behandlung, welche die Selbsthe…

    Vertigo-Schwindel

    Die „Vertigo-Krankheit“ — Systematischer Schwindel!

    Wenn es unfreiwillig Zeit ist, dass sich was dreht, dann kann das häufig sehr unangenehm sein. Egal, ob während der Bewegung, bei Stillstand, im Stehen oder im Sitzen. Dieses empfundene unangenehme Gefühl wird häufig als Schwindel bezeichnet. Ein anderer Begriff dafür ist „Vertigo“. Doch was ist Vertigo genau und wie wird es behandelt? Vertigo — Was ist das? Der Begriff „Vertigo-Krankheit“ ist zunächst einmal ein wenig irreführend. Denn tatsächlich handelt es sich bei Vertigo nicht um eine eigen…