Dr. med. univ.
Elisabeth Rosenbaum-Medani

INNERE MEDIZIN

Nach dem Medizinstudium an der Universität Wien begann Dr. Rosenbaum-Medani Fachärztin für Innere Medizin, zunächst ihre Ausbildung zur Allgemeinmedizinerin im Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern und in der Krankenanstalt Rudolfstiftung.

Die Ausbildung zur Fachärztin für Innere Medizin absolvierte sie im Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern und an der Universitätsklinik für Innere Medizin II – Klinische Abteilung für  Kardiologie der Medizinischen Universität Wien, AKH Wien, wo sie bis zum erfolgreichen Abschluss zur Fachärztin ein breites Spektrum erlernen konnte.

Seit 2012 ist Frau Dr. med. univ. Elisabeth Rosenbaum-Medani als Oberärztin auf der Kardiologie im Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern und nach Standortwechsel der Abteilung seit 1.1.2019 im Krankenhaus Göttlicher Heiland tätig.

Die Tätigkeit umfasst unter anderem als stationsführende Oberärztin ein breites Spektrum der Inneren Medizin und einen kardiologischen Schwerpunkt mit langjähriger Tätigkeit in der Echokardiographie, der allgemeinen kardiologische Ambulanz und in der Schrittmacherambulanz.

Falls eine weitere stationäre Abklärung oder Behandlung notwendig sein sollte, kann diese in den neu eröffneten Stationen der Inneren Medizin 3 im Krankenhaus Göttlicher Heiland erfolgen.

Leistungen

Erstordination
Ausführliches ärztliches diagnostisches Gespräch, körperliche Untersuchung, EKG, gegebenfalls Blutabnahme/Harnkontrolle, ausführlicher Befundbericht und Befundbesprechung

120-150€

Folgeordination

100-150€
120€

Frau Dr. Rosenbaum-Medani ist Wahlärztin für alle Kassen. Es besteht die Möglichkeit, Sie ohne von den Krankenkassen auferlegten Einschränkungen sorgfältig, umfassend und individuell zu betreuen. Als Patient oder Patientin haben Sie das Recht, von ihrer Krankenversicherung einen Kostenersatz in Höhe von 80 % des Kassentarifs zu beanspruchen (131 ASVG). Auf Ihren Wunsch übernehmen wir gerne die Einreichung bei Ihrer Krankenkasse.

Hinweis: Eine Refundierung durch Ihre Kasse erfolgt in der Regel nur, wenn Sie im gleichen Behandlungsquartal keinen anderen Kassen- oder Wahlarzt der gleichen Fachrichtung konsultiert haben. Für Folgeuntersuchungen wie etwa Röntgen, MRT, Labor, etc. und Apotheken-Rezepte entstehen Ihnen keine zusätzlichen Kosten, diese unterliegen denselben Bedingungen wie bei Kassenärzten.

Bei Fragen zum Ablauf und Vorbereitung steht Ihnen unser Team gerne telefonisch zur Verfügung. Falls Vorbefunde vorliegen, nehmen Sie diese bitte mit. Sie können, falls im Vorfeld bereits bekannt, benötigte Untersuchungen/Leistungen bereits bei der Terminvereinbarung bekannt geben.

Zusätzlich genießen Sie im
Aurora Ärztezentrum noch die folgenden Leistungen

  • Barrierefreier Zugang
  • Kostenlose Wahlarzt-Honorareinreichung
  • Getränkeservice
  • Zahlung mit Bankomatkarte, Kreditkarte, Rechnung
  • Hochwertige medizinische Ausstattung
  • Angenehmes Ambiente und ein freundliches Serviceteam, wir nehmen uns Zeit für Sie.
  • Kostenlose Parkplätze

Diplome

  • ÖÄK Zertifikat für Echokardiographie
  • ÖÄK Diplom für Arbeitsmedizin
  • ÖÄK Fortbildungsdiplom
  • ÖÄK Diplom für Psychosoziale Medizin
  • ÖÄK Diplom Notarzt

Sonstiges

  • Lehrtätigkeit an der Krankenpflegeschule, AKH Wien
  • Langjährige Vertretungstätigkeit in Kardiologischen Kassenpraxen