• TERMIN BUCHEN
  • Ärzte Interviews

    Dehnungsstreifen reduzieren: Ist die Laserbehandlung die Lösung?

    28 Aug 2023 2 min read
    Dehnungsstreifen mit Laser behandeln

    Dehnungsstreifen sind ein häufiges Hautproblem, das viele Menschen betrifft. Ob durch Schwangerschaft, schnelles Wachstum oder Gewichtsschwankungen verursacht, Dehnungsstreifen können das Selbstbewusstsein beeinträchtigen. Glücklicherweise bietet die ästhetische Medizin innovative Lösungen, um das Erscheinungsbild von Dehnungsstreifen zu reduzieren. Eine vielversprechende Methode ist die Laserbehandlung. In diesem Artikel werden wir die verschiedenen Arten von Laserbehandlungen, ihre Wirksamkeit, Vorteile, Risiken und mehr untersuchen.

    Effektive Laserbehandlungen für Dehnungsstreifen

    Laserbehandlungen stellen eine vielversprechende Option zur Reduzierung von Dehnungsstreifen dar, insbesondere wenn es um rote oder violette Streifen geht. Dabei werden verschiedene Arten von Lasern eingesetzt, darunter fraktionierte Laser und nicht-ablative Laser.

    Fraktionierte Lasertherapie und nicht-ablative Laserbehandlung

    Die fraktionierte Lasertherapie zielt darauf ab, winzige, gezielte Verletzungen in der Haut zu erzeugen, um den natürlichen Heilungsprozess des Körpers zu stimulieren. Auf diese Weise kann die Kollagenproduktion angeregt werden, und die Haut kann sich erneuern, was zur Milderung der Dehnungsstreifen führt. Im Gegensatz dazu dringt die nicht-ablative Laserbehandlung tiefer in die Haut ein und erwärmt das Gewebe, um die Kollagenproduktion von innen heraus zu stimulieren.

    Wirksamkeit der verschiedenen Laserarten

    Verschiedene Studien haben die Wirksamkeit der verschiedenen Laserarten bei der Reduzierung von Dehnungsstreifen untersucht. Insbesondere bei roten oder violetten Streifen wurden gute Ergebnisse erzielt. Die Laserbehandlung kann nicht nur die Farbe der Streifen reduzieren, sondern auch die Hauttextur glatter machen. Es ist jedoch wichtig zu verstehen, dass die Reaktionen auf die Lasertherapie individuell variieren können.

    Vorteile und Risiken der Laserbehandlung

    Die Laserbehandlung bietet Vorteile wie Hautstraffung und verbesserte Hauttextur durch die Stimulierung der Kollagenproduktion. Dennoch gibt es auch mögliche Risiken und Nebenwirkungen wie vorübergehende Rötungen, Brennen oder Schwellungen an den behandelten Stellen. Es ist wichtig, diese Aspekte abzuwägen, um eine fundierte Entscheidung zu treffen. Hier finden Sie weitere Informationen.

    Eignung der Laserbehandlung für verschiedene Hauttypen und Dehnungsstreifenarten

    Nicht jeder Hauttyp oder jede Art von Dehnungsstreifen ist für die Laserbehandlung geeignet. Eine gründliche Bewertung durch einen Dermatologen ist entscheidend, um festzustellen, ob die Laserbehandlung die richtige Option ist. Bei frischen Dehnungsstreifen zeigt die Behandlung oft bessere Ergebnisse.

    Anzahl der erforderlichen Sitzungen

    Für eine effektive Dehnungsstreifenbehandlung sind in der Regel mehrere Sitzungen erforderlich. Die Anzahl kann je nach Größe, Lage und individuellem Hautzustand variieren. Eine individuelle Behandlungsplanung ist wichtig, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Eine Kostenübersicht finden Sie hier.

    Nebenwirkungen und Nachsorge

    Die Laserbehandlung ist im Allgemeinen sicher, aber wie bei jedem medizinischen Verfahren können Nebenwirkungen auftreten. Häufig sind vorübergehende Rötungen, Schwellungen und Juckreiz. Eine angemessene Nachsorge, wie die Verwendung von Sonnenschutzmitteln und die Einhaltung der Anweisungen der Experten, ist entscheidend, um mögliche Nebenwirkungen zu minimieren.

    Die Laserbehandlung hat sich als vielversprechende Methode zur Reduzierung von Dehnungsstreifen erwiesen. Die Wahl der richtigen Laserart, die sorgfältige Planung der Behandlungsanzahl und eine angemessene Nachsorge sind entscheidend, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Jetzt Ersttermin vereinbaren.

    Folgende Therapeuten bieten Laserbehandlung von Dehnungsstreifen an:

    Dr. Pia Wallmüller: Neue Fachärztin für Innere Medizin mit Zusatzfach Intensivmedizin im Aurora Ärztezentrum

    Das Aurora Ärztezentrum freut sich, Dr. Pia Wallmüller als neues Mitglied des Ärzteteams vorzustellen. Als Fachärztin für Innere Medizin mit Zusatzfach Intensivmedizin bereichert sie das medizinische Angebot unseres Zentrums. Gerne möchten wir Ihnen durch diesen Artikel einen Einblick in die Leistungen und Spezialisierungen von Dr. Wallmüller geben. Ausbildung von Dr. Wallmüller Nach ihrer Ausbildung zur Internistin mit dem Zusatzfach Intensivmedizin an der Medizinischen Universität Wien, und ih…

    Alles, was Sie über Hallux Valgus wissen müssen

    Hallux Valgus, auch als Ballenzeh bekannt, ist eine weit verbreitete Fußdeformität, bei der der große Zeh zur Außenseite des Fußes abweicht. Diese Fehlstellung kann zu erheblichen Schmerzen und funktionellen Einschränkungen führen. In diesem Artikel beleuchten wir die Ursachen, Symptome und verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten von Hallux Valgus. Ursachen Die genauen Ursachen von Hallux Valgus sind vielfältig und können genetische Veranlagungen, biomechanische Faktoren und äußere Einflüsse umfa…

    Epilepsie verstehen: Ursachen, Symptome und Behandlungsmöglichkeiten

    Epilepsie ist eine Krankheit, die vielen bekannt ist in Form von Anfällen, bei denen der Körper der betroffenen Person in ein unkontrolliertes Zucken verfällt. Doch sie ist auch eine komplexe neurologische Erkrankung, die das Leben der Betroffenen stark beeinflussen kann. Nicht nur durch die unerklärlichen Anfälle, sondern auch aufgrund der Herausforderungen im täglichen Leben, die Betroffene dieser Erkrankung erleben. Epilepsie — Was ist das? Epilepsie ist eine neurologische Erkrankung, die dur…

    Vitiligo

    Vitiligo — Die durch Michael Jackson bekannte Weißfleckenkrankheit

    Der King of Pop, Michael Jackson, litt unter dieser Krankheit und das Model Winnie Harlow nutzt diese Erkrankung als ihr eigenes Markenzeichen: Die Rede ist hierbei von der Hauterkrankung „Vitiligo“. Charakterisiert durch den Verlust von Pigmentzellen (Melanozyten), führt Vitiligo zu weißen Flecken auf der Haut. Diese Flecken können sich überall auf dem Körper bilden und variieren in Größe und Form. Obwohl Vitiligo keine körperlichen Schmerzen verursacht, kann sie erhebliche Auswirkungen auf das…

    ALEX-Test Allergie-Chip

    ALEX-Allergietest — der Test zur Ermittlung nahezu aller gängigen Allergien

    Mit nur einer Blutabnahme alle möglichen Allergien herausfinden? Mit dem ALEX-Allergietest kein Problem! Denn der ALEX-Allergietest (auch bekannt als ‚ALEX-Test‘) ist ein Chip-Test, welcher anhand Ihres Blutes ermitteln kann, ob gängige Allergien vorliegen. Nicht nur für ausgewählte Allergien, sondern für nahezu alle bekannten Allergien. ALEX-Allergietest — Wie funktioniert er? Der ALEX-Allergietest verwendet einen kleinen Chip, auf dem verschiedene Allergenextrakte und Allergenkomponenten als w…

    Dr. Alice Auinger

    Dr. Alice Auinger: Neue Fachärztin für HNO-Heilkunde und Kopf- und Halschirurgie im Aurora Ärztezentrum

    Das Aurora Ärztezentrum freut sich, Dr. Alice Auinger als neues Mitglied des Ärzteteams vorzustellen. Als Fachärztin für HNO-Heilkunde und Kopf- und Halschirurgie bereichert sie das medizinische Angebot unseres Zentrums. Gerne möchten wir Ihnen durch diesen Artikel einen Einblick in die Leistungen und Spezialisierungen von Dr. Auinger geben. Werdegang von Dr. Auinger Seit 2013 ist Frau Dr. Auinger an der Universitätsklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten, Kopf- und Halschirurgie des AKH i…

    Vitiligo

    Vitiligo — Die durch Michael Jackson bekannte Weißfleckenkrankheit

    Der King of Pop, Michael Jackson, litt unter dieser Krankheit und das Model Winnie Harlow nutzt diese Erkrankung als ihr eigenes Markenzeichen: Die Rede ist hierbei von der Hauterkrankung „Vitiligo“. Charakterisiert durch den Verlust von Pigmentzellen (Melanozyten), führt Vitiligo zu weißen Flecken auf der Haut. Diese Flecken können sich überall auf dem Körper bilden und variieren in Größe und Form. Obwohl Vitiligo keine körperlichen Schmerzen verursacht, kann sie erhebliche Auswirkungen auf das…

    ALEX-Test Allergie-Chip

    ALEX-Allergietest — der Test zur Ermittlung nahezu aller gängigen Allergien

    Mit nur einer Blutabnahme alle möglichen Allergien herausfinden? Mit dem ALEX-Allergietest kein Problem! Denn der ALEX-Allergietest (auch bekannt als ‚ALEX-Test‘) ist ein Chip-Test, welcher anhand Ihres Blutes ermitteln kann, ob gängige Allergien vorliegen. Nicht nur für ausgewählte Allergien, sondern für nahezu alle bekannten Allergien. ALEX-Allergietest — Wie funktioniert er? Der ALEX-Allergietest verwendet einen kleinen Chip, auf dem verschiedene Allergenextrakte und Allergenkomponenten als w…

    Dr. Alice Auinger

    Dr. Alice Auinger: Neue Fachärztin für HNO-Heilkunde und Kopf- und Halschirurgie im Aurora Ärztezentrum

    Das Aurora Ärztezentrum freut sich, Dr. Alice Auinger als neues Mitglied des Ärzteteams vorzustellen. Als Fachärztin für HNO-Heilkunde und Kopf- und Halschirurgie bereichert sie das medizinische Angebot unseres Zentrums. Gerne möchten wir Ihnen durch diesen Artikel einen Einblick in die Leistungen und Spezialisierungen von Dr. Auinger geben. Werdegang von Dr. Auinger Seit 2013 ist Frau Dr. Auinger an der Universitätsklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten, Kopf- und Halschirurgie des AKH i…