• TERMIN BUCHEN
  • Für Ihre Gesundheit

    Rosacea (Couperose) verstehen – Was ist das?

    13 Feb 2024 3 min read
    Frau mit roten Wange, die ein Hinweis auf Rosacea sein können

    Eine charmante Konversation gehabt und Sie erröten? Sport gemacht und rot im Gesicht? Zu lange in der Sonne gewesen? Alles legitime Gründe, aus welchen Menschen im Gesicht erröten. Die Liste an möglichen Gründen ist sehr viel länger. Oder aber die Liste ist keine Liste, aus der Sie wählen, sondern gefühlt ein Dauerzustand und begleitet Sie wie ein Spitzname. Dann können tatsächlich auch medizinische Gründe für diesen Zustand vorliegen.

    Ein häufig rotes Gesicht kann ein Hinweis auf Couperose oder Rosacea sein

    Doch was können Gründe für diesen Zustand sein? Einer von vielen möglichen Gründen kann das Vorliegen einer chronischen Hauterkrankung sein, wie Couperose oder Rosacea (auch bekannt als „Rosazea“, „Kupferfinne“, „Rotfinne“ oder umgangssprachlich als „Kupferrose“). Diese zählen zu den entzündlichen Hauterkrankungen und können, neben Rötungen, ebenfalls Schwellungen der Gesichtshaut zufolge haben. Bei höher ausfallendem Schweregrad kann dies sogar zu anderen Beschwerden, wie einem Auftreten von Rhinophymen, führen. Dies sind optisch bemerkbare, knollenartige Wucherungen an der Nase der betroffenen Person.

    Was ist der Unterschied zwischen Couperose und Rosacea?

    Da beide Begriffe häufig in einem Zug genannt werden stellt sich natürlich die Frage nach dem Unterschied zwischen Couperose und Rosacea. Wie erläutert, sind beide eine entzündliche Hauterkrankung. Dabei wird die Couperose von Experten häufig als eine Vorstufe der Rosacea eingeordnet (erstes Stadium der Erkrankung), da sie oft als ein Symptom von Rosacea auftritt oder infolge von Couperose weitere Symptome von Rosacea eintreten. Während sich die Röte bei der Couperose eher auf Wangen und Nase beschränkt, so kann sich diese bei einer fortgeschrittenen Rosacea-Erkrankung über das gesamte Gesicht erstrecken. Weiterhin sind sichtbare rote Äderchen charakteristisch für das Vorliegen einer Couperose. Genau genommen sind sie somit beide das gleiche Krankheitsbild, aber eben nicht exakt dasselbe.

    Folgen von Rosacea

    Wie bereits anfänglich erläutert sind die Folgen einer Rosacea-Erkrankung, dass betroffene Personen temporär optische Veränderungen im Gesicht erleiden. Jedoch kann auch das Dekolleté davon betroffen sein. Von harmlos erscheinender Optik, wie einer häufig auftretenden Rötung an den betroffenen Stellen, bis hin zu den stärker optisch bemerkbaren Veränderungen, wie Rhinophymen und Ähnlichem. Darüber hinaus können ebenfalls, auch schon im frühen Stadium der Erkrankung, Symptome von Schmerzempfindlichkeit, Brennen, Jucken, Stechen und Trockenheit im Gesicht auftreten.

    Auslöser von Rosacea

    Wodurch eine Rosacea-Erkrankung ausgelöst wird, ist noch nicht umfänglich geklärt. Mögliche Ursachen sind dabei Entzündungsreaktionen in der Haut, ausgelöst durch Keine wie bestimmte Milben. Weitere Vermutungen sind etwaige Störungen des Immunsystems, Vererbung, Reaktionen auf UV-Licht auf der Haut oder im Körper stattfindende Veränderungen in der Regulation der Gefäße. Auch die Ernährung bzw. der Lebensstil kann ein Faktor sein.

    Verdacht auf Rosacea – Was tun?

    Sollten Sie den Verdacht haben, dass bei Ihnen eine Rosacea-Erkrankung oder ein Fall von Couperose vorliegt, dann bringt der Gang zum Dermatologen die allerbeste Klarheit. Denn nur so kann mit absoluter Gewissheit eine Therapie zur Heilung entwickelt werden. Diese umfasst es sowohl Auslösefaktoren zu meiden als auch, nach dermatologischer Diagnose, diese äußerlich zu behandeln. Eine äußerliche Behandlung erfolgt durch Medikamente in Form von Cremes oder Antibiotika.

    Folgende Ärzte behandeln Rosacea und Couperose im Aurora-Ärztezentrum:

     

     

     

    Genutzte Quellen für den Text „Rosacea (Couperose) verstehen – Was ist das?“:

    Fußfehlstellungen: Über Plattfuß, Senkfuß und Knickfuß

    Unsere Füße tragen uns durch unser Leben und bieten uns einen standfesten Halt auf dem Boden. Dabei arbeiten unterschiedliche Muskeln, Bänder, Gelenke und Knochen im Verbund zusammen, sodass die Füße auch bei unterschiedlicher Last und Untergrund erfolgreich arbeiten können. Jedoch können sich unsere Füße mit der Zeit verformen (infolge von Belastungen oder Verletzungen) und zu Fußfehlstellungen und somit möglichen Beschwerden führen. Was ist eine Fußfehlstellung? Bei einer Fußfehlstellung hande…

    Rosacea (Couperose) verstehen – Was ist das?

    Eine charmante Konversation gehabt und Sie erröten? Sport gemacht und rot im Gesicht? Zu lange in der Sonne gewesen? Alles legitime Gründe, aus welchen Menschen im Gesicht erröten. Die Liste an möglichen Gründen ist sehr viel länger. Oder aber die Liste ist keine Liste, aus der Sie wählen, sondern gefühlt ein Dauerzustand und begleitet Sie wie ein Spitzname. Dann können tatsächlich auch medizinische Gründe für diesen Zustand vorliegen. Ein häufig rotes Gesicht kann ein Hinweis auf Couperose oder…

    Schmerzen bei Bewegungsstopp – Das Restless-Legs-Syndrom

    Ein altes Sprichwort besagt: „Wer rastet, der rostet!“. Aber was, wenn aus diesem Rat ein Zwang wird? Ein solcher Fall liegt beim sogenannten Restless-Legs-Syndrom vor. Denn bei dieser Erkrankung empfinden Erkrankte einen schmerzhaften Bewegungsdrang in den Beinen welcher nur aufhört, wenn diese sich zu bewegen beginnen. Was ist das Restless-Legs-Syndrom? Abgekürzt als „RLS“ wird das Restless-Legs-Syndrom auch als das Syndrom der „unruhigen Beine“ bezeichnet. Mit einer Prävalenz von etwa 3 % bis…

    Hyaluronsäureunterspritzung - Ästhetische Medizin

    Neue Expertin für Ästhetische Medizin: Dr. Annica Bacher

    Wenn es um ästhetische Medizin geht, suchen wir oft nach Fachleuten, die nicht nur eine beeindruckende medizinische Ausbildung haben, sondern auch eine Leidenschaft für ihre Arbeit mitbringen. Dr. med. univ. Annica Bacher ist eine solche Expertin, die als Fachärztin für Allgemein- und Viszeralchirurgie ihre Karriere begann, bevor sie ihre Liebe zur Ästhetischen Medizin entdeckte und sich darauf spezialisierte. Ihre Ausbildung zur Fachärztin für Allgemein- und Viszeralchirurgie absolvierte sie im…

    Ein gesundes neues Jahr: Tipps für einen aktiven Stoffwechsel und nachhaltige Gewichtskontrolle

    Das neue Jahr ist die ideale Zeit, um sich neue Gesundheitsziele zu setzen und positive Veränderungen anzustreben. Hier finden Sie einige Tipps und Informationen zu einem gesunden Stoffwechsel und der effektiven Kontrolle Ihres Gewichts. Neujahr, neuer Start: Aktivieren Sie Ihren Stoffwechsel Nach den festlichen Feiertagen ist es nicht ungewöhnlich, dass wir uns träge und energielos fühlen. Ein aktiver Stoffwechsel ist entscheidend für die Energieproduktion und Gewichtskontrolle. Starten Sie das…

    vorsorge

    Vorsorge ist Selbstfürsorge: Die Bedeutsamkeit privater Gesundheitschecks

    Vorsorgeuntersuchungen ermöglichen die Früherkennung von potenziell schwerwiegenden Erkrankungen. Viele Krankheiten, darunter auch Krebs oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen, zeigen in ihren Anfangsstadien oft keine oder nur unspezifische Symptome. Durch regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen können jedoch Auffälligkeiten frühzeitig erkannt und behandelt werden, was die Chancen auf Heilung oder eine erfolgreiche Kontrolle der Krankheit erheblich verbessert. Private Gesundheitsvorsorge im Aurora Ärztez…

    Hyaluronsäureunterspritzung - Ästhetische Medizin

    Neue Expertin für Ästhetische Medizin: Dr. Annica Bacher

    Wenn es um ästhetische Medizin geht, suchen wir oft nach Fachleuten, die nicht nur eine beeindruckende medizinische Ausbildung haben, sondern auch eine Leidenschaft für ihre Arbeit mitbringen. Dr. med. univ. Annica Bacher ist eine solche Expertin, die als Fachärztin für Allgemein- und Viszeralchirurgie ihre Karriere begann, bevor sie ihre Liebe zur Ästhetischen Medizin entdeckte und sich darauf spezialisierte. Ihre Ausbildung zur Fachärztin für Allgemein- und Viszeralchirurgie absolvierte sie im…

    Ein gesundes neues Jahr: Tipps für einen aktiven Stoffwechsel und nachhaltige Gewichtskontrolle

    Das neue Jahr ist die ideale Zeit, um sich neue Gesundheitsziele zu setzen und positive Veränderungen anzustreben. Hier finden Sie einige Tipps und Informationen zu einem gesunden Stoffwechsel und der effektiven Kontrolle Ihres Gewichts. Neujahr, neuer Start: Aktivieren Sie Ihren Stoffwechsel Nach den festlichen Feiertagen ist es nicht ungewöhnlich, dass wir uns träge und energielos fühlen. Ein aktiver Stoffwechsel ist entscheidend für die Energieproduktion und Gewichtskontrolle. Starten Sie das…

    vorsorge

    Vorsorge ist Selbstfürsorge: Die Bedeutsamkeit privater Gesundheitschecks

    Vorsorgeuntersuchungen ermöglichen die Früherkennung von potenziell schwerwiegenden Erkrankungen. Viele Krankheiten, darunter auch Krebs oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen, zeigen in ihren Anfangsstadien oft keine oder nur unspezifische Symptome. Durch regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen können jedoch Auffälligkeiten frühzeitig erkannt und behandelt werden, was die Chancen auf Heilung oder eine erfolgreiche Kontrolle der Krankheit erheblich verbessert. Private Gesundheitsvorsorge im Aurora Ärztez…